Kommentare 1

Der Europa-Park eine Disneyland-Kopie?

Vor kurzem bin ich auf einem meiner Lieblings-Freizeitpark-Blogs auf einen Artikel gestossen, der die 10 dreistesten Imitate bekannter Disney-Park-Attraktionen auflistete. Darunter war auch der Europa-Park – gleich zwei Mal. Doch ist das wirklich so? Ist der Europa-Park voller Kopien bekannter Disney-Park-Attraktionen?

Vorab soll gesagt sein, dass ich den Europa-Park weiterhin mag und den Park hier nicht anmötzeln will. Für einige mag es DER Park überhaupt sein und das darf er auch bleiben. Auch muss, wie im verlinkten Artikel beschrieben, gesagt werden, dass andere Parks das auch machen und sicher auch Disney irgendwo kopiert. Nun aber zu den Attraktionen, links jene im Europa-Park, rechts das Disney-Äquivalent (Bildquellen im Footer).

rivercruise

African Queen (1975) vs. Mark Twain Riverboat (1955)

Ein lustiger kleiner Mississippidampfer war bei beiden Parkeröffnungen dabei. Die Kopien im Europa-Park hiessen bis 2006 sogar ebenfalls „Mark Twain“ (und „New Orleans“).

eisenbahn

 Panoramabahn (1975) vs. Disneyland Railroad (1955)

Auch von Anfang an dabei war eine kleine Zug-Komposition, im Disneyland noch vor dem Park, im Magic Kingdom ab 1971 im Park drin.

autopia

Silverstone-Piste (1975) vs. Autopia (1955)

Leicht freifahrende, steuernde Autos auf Führungsschienen… Ebenfalls bei beiden Parks von Beginn an dabei.

junglecruise

Dschungelflossfahrt (1978) vs. Jungle Cruise (1955)

Durch eine leicht exotische Dschungel-Flusslandschaft schippern, bei Disney aber inklusive unterhaltendem Skipper, im Europapark irgendwie alles leicht deplatziert.

ghosts

Geisterschloss (1987) vs. Haunted Mansion (1969)

Klar, Geisterbahnen sind immer irgendwie ähnlich – bei diesen beiden Attraktionen sind jedoch gleich gesamte Szenen und Effekte (die singenden Büsten) ähnlich.

piraten

Piraten in Batavia (1982) vs. Pirates of the Caribbean (1967)

Hier ist von der Aufmachung, der Story, der Art der Fahrt bis zu mehreren Szenen sehr viel sehr ähnlich – sogar die später gemachten Neuerungen wie einen Jack-Sparrow-Animatronic und der Projektion auf einen Wasservorhang (im Europa-Park kommt da aus irgendeinem Grund ein Drache…) wurden übernommen.

eurosat

Eurosat (1989) vs. Spaceship Earth (1982)

Okay, hier ist rein die Optik die Gemeinsamkeit: Das Markenzeichen von Disneys Epcot Parkt ist äusserlich das gleiche wie jenes vom Europa-Park – drin ist jedoch etwas anderes (Themenfahrt vs. Achterbahn).

monorail

Monorail-Bahn (1990)/EP-Express (1995) vs. Disneyland Monorail (1959)

Monorails waren mal DAS Ding und galten als futuristische Transportmittel – der Hype ist weg und nur wenige sind wirklich im Einsatz – unter anderem auch in Vergnügungsparks.

dinosaurs

Universum der Energie (1994) vs. Universe of Energy (1982)

Mal abgesehen vom identischen Namen ist die Europa-Park-Version hier wie eine Zusammenfassung des entsprechenden Pavillons in Disneys Epcot.

maps

Europa-Park (1975) vs. Disneys Epcot (1982)

Zu guter Letzt noch ein grober Parkvergleich zwischen dem Europa-Park (Attraktionen und futuristisches im Länder-Kontext) und Disneys Epcot (Attraktionen im futuristischen und Länder-Kontext). Während der Europa-Park vor Epcot eröffnet wurde, wurden die Pläne für Disneys Version aber bereits 1966 der Öffentlichkeit präsentiert.

So, was machen wir nun. Ist der Europa-Park eine Disneyland-Kopie? Früher vielleicht, besonders zu Beginn wurde sehr viel vom grossen Vorbild in den USA übernommen. Wie dieser Artikel aber zeigt, wurde es von Zeit zu Zeit immer weniger und der Europa-Park bringt unterdessen selbst Innovationen in die Branche.

Aber was meint ihr, war euch dieses Thema bewusst? Sind die Vergleiche an den Haaren herbeigezogen? Oder kennt ihr vielleicht noch andere „Vorlagen“, welche benutzt wurden?

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInBuffer this pageEmail this to someone

1 Kommentar

  1. Thomas

    Und auch gern beim Phantasialand und Efteling:
    Eurosat (1989) Space Center (1988)
    Minimoys (2014) Mix aus Wuze Town (2002) und Droovmvlucht (1993)
    Deutsche Allee (1995) Alt Berlin (1972)
    Märchenpark besonders nach Erneuerung stark an Sprookjesboos (Efteling)
    Ich kann auch behaupten das Big Thunder Mountain (1978) ein Kopie von der
    Gebirgsbahn (1974) ist.
    Phantasialand war eh der erste Themenpark in Europa, es gibt zwar ältere Parks
    wie Efteling oder Tivoli, Liseberg, Bakken, aber die thematische Linie wurde erst
    durch das Phantasialand nach Europa gebracht. Z. b. Mexico (1974) China (1981).
    Efteling hat diese Richtung auch erst Ende der Siebziger/Anfang der Achtziger aufgrund
    des Phantasialands mit der Python, Pirana…
    Ich kann auch behaupten Port Aventura (China, Mexico, Wild West 1995) ist eine Kopie vom Phantasialand, denn das Phantasialand war zu dieser Zeit der zweitgrößte von Europa, vor 1992 (Disneyland Paris)
    Europas größter Themenpark.
    Die Silbermine hatte auch einige Gimiks/Szenen aus Pirates of the Carribean, nur nicht so offensichtlich
    wie der Europa-Park, der das ganze 1 zu 1 kopiert hat, im Phantasialand ist es wenigstens noch ein anderes Thema.

    Letztendlich klauen alle Parks untereinander die Liste könnte ich noch weiter führen.

Schreibe eine Antwort