Kommentare 0

Extreme-Buzzwording: Der Obstladen-Imagefilm

Schöne Imagefilme sind das A und O einer seriösen Instituation. Dies denken viele Kommunikationsfachleute und haben dieses cinematische Genre bis zur kompletten Absurdität perfektioniert. Das Ergebniss sind immer gleichen Clips, mit langsamen Schwenks, gezielten Kontrasten und glücklichen Kindern befüllt und mit tiefer Stimme gesprochenen Buzzwords wie „Lösungsorientiert“, „Bedarfsgerichtet“ und „Synergieeffekte“. Wahrlich, die „Mutter aller Imagefilme“.

Schreibe eine Antwort